Naturschutz

In Kürze

Der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen ist weltweit die zentrale Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Die wirtschaftlichen Interessen werden in unserer Gesellschaft stets höher gewertet als die intakte Umwelt. Eine intakte Umwelt bildet aber unsere Existenzgrundlage. Jeder Mensch braucht saubere Luft, sauberes Wasser und eine ruhige Umgebung. Die Schweiz ist nicht auf Nachhaltigkeitskurs, wie Studien zeigen. Der Verbrauch von Ressourcen liegt heute beinahe fünf Mal über jenem Mass, das der nachhaltigen Nutzung und der Tragfähigkeit der natürlichen Systeme entspricht.